Seite auswählen

6 Monate Erklärfilm von marckohnDE!

Seit dem marckohnDE im März 2016 offiziell an den Start ging ist viel passiert!

Zu sehen war davon allerdings bisher wenig. Deshalb wird es Zeit, an dieser Stelle ein kurzes Resümee zu den Entwicklungen zu ziehen, die sich in den ersten 6 Monaten ergeben haben. Anschließend gibt es einen kleinen Ausblick auf die Veränderungen, mit denen man auf marckohnDE in den nächsten Wochen und Monaten rechnen kann.

Zunächst möchte ich mich für das rege Interesse und das positive Feedback bedanken, das ich für marckohnDE und dieser Art von Erklärfilmen erfahren habe!

Als eigenständiges Projekt konnte „the Lakey™“ im Juni 2016 umgesetzt werden ► Referenzen

Seit April 2016 wurde mit TEVA/Ratiopharm ein Partner gefunden, für den marckohnDE interne Erklärfilme für die Qualitätssicherung herstellt.

Die Filme sind leider nicht für die Öffentlichkeit gedacht und waren deshalb bis jetzt auch nicht auf marckohnDE zu sehen. Glücklicherweise konnte eine Vereinbarung gefunden werden, die es möglich macht in Zukunft Highlights aus mehreren Filmen in einem Zusammenschnitt zu zeigen ► Referenzen

Ausserdem freue ich mich auf alle Projekte, die sich noch in der Pipeline oder im Entscheidungsprozess befinden. Wie die Produktion eines neuen Erklärfilms für das Live-Video-Shopping System von avatimes.de, mit denen ich bereits im letzten Jahr meinen allerersten Erklärfilm umsetzen durfte.

marckohnDE wird momentan umgestaltet. Schauen Sie bald wieder rein – neuer Inhalt ist auf dem Weg!

Ein Clip, Millionen Worte.

Wussten Sie, dass ein Film in der Regel aus 25 Einzelbildern pro Sekunde besteht? Wenn ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, wieviel mehr kann also ein Video ausdrücken?

Wäre es nicht großartig, Sie könnten Ihre Ideen und Visionen kurz und knackig in einem Clip erklären und so auf einfache Art und Weise die Verständlichkeit ihrer Botschaften erhöhen?

Die Einheit aus Unterhaltung und Information ist dabei der Schlüssel: Ein kurzer Erklärfilm kann durch profundes Storytelling, ausdrucksvolle Illustrationen und eingängige Sprechertexte komplizierteste Sachverhalte einfach und verständlich aufschlüsseln. Außerdem bieten Erklärfilme den Vorteil, dass sie im Gegensatz zu Werbeclips bewusst und aus eigenem Antrieb angesehen werden. Im Web profitieren Sie zusätzlich von den Effekten der Viralität, wenn Nutzer Ihr Video teilen.

Sie haben Ihre Zielgruppe noch nie so umfassend, direkt und lebendig erreicht wie mit Ihrem persönlichen Erklärfilm.

Fragen Sie uns jetzt an!

 

Welche Fragen haben Sie an uns ?

zur Kontaktseite